Uri-Cran Forte 15 kapseln

0 Bewertungen
  Beurteilen Sie dieses Produkt
€ 23,90
€ 21,51
Sie sparen 10% (€ 2,39)
Kostenlose Lieferung beim Kauf von 2 Stück!

Bezeichnung von Uri-Cran Forte

Uri-cran Forte ist ein medizinisches Gerät zur Kontrolle und Prävention von Harnwegsinfektionen, die durch Krankheitserreger wie E. coli und andere Gramm (-)-Bakterien verursacht werden, die häufig an Harnwegsinfektionen beteiligt sind.
 
Die Zusammensetzung auf Basis von Gelatine und Xyloglucan (Hemicellulose) wirkt mechanisch im Darmlumen und vermeidet den Kontakt von Krankheitserregern mit der Darmschleimhaut, was der erste Schritt ihrer Vermehrung und anschließenden Passage durch die Harnwege ist.
 
Uri-cran Forte sollte oral eingenommen werden, sobald die ersten Symptome von Erkrankungen der Harnwege auftreten, um die Vermehrung bestimmter Krankheitserreger zu reduzieren und das Infektionsrisiko zu verringern.
 
Im Falle von Wiederholungen kann Uri-cran Forte auch das Auftreten neuer Episoden verhindern, indem es die Vermehrung von Krankheitserregern, die für Harnwegsbeschwerden verantwortlich sind, begrenzt.

Indikation

Geeignet zur Vorbeugung und Kontrolle von Harnwegsinfektionen.

Anwendung von Uri-Cran Forte

Sobald die ersten Anzeichen von Beschwerden auftreten, sollte Uri-cran Forte 5 Tage lang mit einer Rate von 2 Kapseln pro Tag eingenommen werden.
Um Wiederholungen zu vermeiden, sollte Uri-cran Forte an mindestens 15 aufeinanderfolgenden Tagen mit einer Rate von 1 Kapsel pro Tag eingenommen werden. Bei Bedarf kann die Verwendung von Uri-cran Forte wiederholt werden.

Zusammensetzung Uri-Cran Forte

Kombination von Gelatine und Xyloglucan (Hémicellulose), Propolis, Hibiscus sabdariffa, Siliciumdioxid, Magnesiumstearat , Maisstärke
€ 23,90
€ 21,51

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch

Uri-Cran Forte kaufen

Sie können Uri-Cran Forte von der Marke Merck , hergestellt durch MERCK CONSUMER HEALTHCARE , in die Luxemburg bestellen bei FARMALINE über die Produktgruppe 50+ oder über nachstehende Kategorie:
Gesundheit & Wohlbefinden > Infektionen der Harnwege
50+ > Infektionen der Harnwege